ELEVEN STRINGS

Olaf Block & Maik Wolter

-------------------------------------------------------------------------------------
Hier geht´s zur Bio der beiden Gentleman der Folk-Music :-)
-------------------------------------------------------------------------------------

Die CD - " 11 to 12 " (erschienen 2001 auf "Bluebird Café Berlin Records")

jetzt auch als Digitaler Download beim Downloadportal Deiner Wahl

Now also available as digital download at the download shop of your choice


oder per Mail bestellen bei

maikwolter@bcb-records.de

 

 

Die hier vorliegende CD von “Eleven Strings” bietet einen Querschnitt durch das Repertoire von Olaf Block und Maik Wolter, zwei Gentlemen der Folk-Musik. Am besten zu genießen, ob live oder wie hier vom Tonträger, bei einem guten Glas Wein, am Kaminfeuer, beim Sonnenuntergang, bei strömendem Regen im Trockenen sitzend, allein oder in netter Runde, zum Entspannen, Zuhören und/oder Mitmachen, beim Klang von Olafs sonorem Bariton umrahmt von Maiks Harmoniestimme und dem unverkennbarem Klang eines 5-saitigen Banjos und einer 6-saitigen Gitarre, eben “Eleven Strings”......

The debut album of “Eleven Strings” presents a sample of the repertoire of two gentlemen of folk music, Olaf Block and Maik Wolter. Enjoyed best with a tasty glass of wine, at an open fire-place, at sunrise or sunset, when it´s pouring with rain outside while you´re dry inside the house, on your own or with some good friends of yours - relaxation with a capital “R”. Listen to or hum along to Olaf´s sonorous baritone, framed by Maik´s harmony singing and the ringing sound of a 5-string banjo and a 6-string guitar - the unmistakable sound of “Eleven Strings”.

Anfang März 2001 fuhren wir nach Ahmstorf, ein idyllisches kleines Dorf nördlich von Braunschweig, um die Aufnahmen für dieses Album einzuspielen. Ermöglicht hat uns das Kuriak Rohde, Musikliebhaber und Weltreisender, perfekter Gastgeber und Meisterkoch, der zu den Aufnahmen immer ein wohliges Feuer im Ofen flackern hatte und für unser leibliches Wohl sorgte. An vier Tagen haben wir 14 Titel aufgenommen, von denen 13 auf dieser CD zu hören sind. Noch einmal ein großes Dankeschön an Dich, Kuriak.

In March 2001 we went to Ahmstorf, a tiny little village north of Braunschweig, Germany, to record the songs for this album. Kuriak Rohde, music lover, traveller, perfect host and masterly cook, made this all possible. He always had a cozy little fire going in the oven and made sure we didn't run out of food and wine. Within 4 days we recorded 14 songs, of which 13 found their way onto this album. Again, a big THANKS to you, Kuriak.

Der Eleven Strings Observer:

"… herausgekommen ist eine lebendig gefällige Mischung hübscher Geschichten, Lieder und Songs, die gut zum Feuer am Kamin passen, gut zum Einschlafen und Aufstehen sind, ja, Begleiter für Jahre zu werden vermögen. Schnuckelig und einschmieg-sam die kleinen Sequenzen und Sentenzen, anregend zu Tanz, Mitsummen und -singen - Lieder schließlich, feinen Tätowierungen gleich, die überall das Leben verschönern..."  (R.Lillehammer)

The Eleven Strings Observer:

“... a lively and handsome mixture of beautiful stories and songs, suitable to the surrounding of a nice open fire, perfect if you are about to go to sleep or when you have to get up in the morning - they might even stay with you for the rest of your life. These songs will make you dance or hum or sing along - or maybe even impress their tattoo on you and brighten up your life ...” (R. Lillehammer)

Diese CD können Sie direkt bei uns  bestellen
Click here to order this item

Die Texte zur CD

My Dixie Darling  

Don´t this road look rough and rocky  

Paradise  

Columbus Georgia  

Till the end of the world (rolls round)  

Early in the morning  

Pretty little miss

The valley  

Alberta  

Rich and rambling boy  

Zucker im Kaffee  

Dreaming my dreams  

Jeder macht mal eine Pause